Kurse und Veranstaltungen

Kurse und Veranstaltungen

auf dem Barockpferdehof Fleur de Lis

Der Kurs muss leider coronabedingt abgesagt werden!

"Working Equitation" mit Thomas Türmer

Dressur- und Trail-Arbeit für Reiter und Pferd als Team

01. – 02. Mai 2021 

Wir konnten Thomas Türmer (2019 Deutscher Vizemeister, 2018 FITE Europameister, 2018 WAWE Doppelweltmeister Mannschaft, etc.) für einen Working Equitation Kurs gewinnen.
Ziel seiner Ausbildung ist ein harmonisches Zusammenspiel zwischen Reiter und Pferd:
DAS REAKTIVE DRESSURPFERD!

Dieser Kurs besteht aus Dressur und Trail

Kursbeginn ist am Samstag um 09:00 Uhr und endet Sonntagabend gegen 18:30 Uhr.
Die Teilnehmerzahl ist auf 8 beschränkt.
Jeder Teilnehmer erhält 4 Einzelstunden á 30 Minuten.
Mindestvoraussetzungen sind NICHT erforderlich. Es wird auf jedes Team individuell eingegangen.

Die Kursgebühr beträgt 300,00 Euro
Gastboxen stehen für 25,00 Euro pro Tag zur Verfügung.
(incl. Koppel- und Paddocknutzung, Heu und Stroheinstreu)

Mittagessen kann gemeinsam bestellt werden.


Für nähere Infos oder Fragen stehen wir gerne zur Verfügung
07568/9602944 (auch AB) oder info@bpfdl.de

Bei Interesse schicken wir Ihnen gerne ein Anmeldeformular zu.



Kurs mit Tatjana Früh

25. – 27. Juni 2021

Die Schwerpunkte von Tatjana Früh liegen in der Doppellonge und Handarbeit, klassischer Dressur an der Hand und unter dem Sattel sowie Zirzensik.  

Der Kurs beginnt Freitag um 13:00 Uhr und endet Sonntagabend gegen 19:00 Uhr.
Die Teilnehmerzahl ist auf 6 beschränkt.
Jeder Teilnehmer erhält 5 Einzelstunden á 45 Minuten.
Freitag findet eine Einheit statt, Samstag und Sonntag je zwei.
Der Kursinhalt richtet sich nach den Wünschen und dem Können von Teilnehmer und Pferd. Mindestvoraussetzungen sind NICHT erforderlich, da auf jeden Teilnehmer individuell eingegangen wird.

Die Kursgebühr beträgt 350,00 Euro
Gastboxen stehen für 25,00 Euro pro Tag zur Verfügung.
(incl. Koppel- und Paddocknutzung, Heu und Stroheinstreu)

Mittagessen kann Samstag und Sonntag gemeinsam bestellt werden.

Für nähere Infos oder Fragen stehen wir gerne zur Verfügung 07568/9602944 (auch AB) oder info@bpfdl.de

Bei Interesse schicken wir Ihnen gerne ein Anmeldeformular zu.



Blau-Gelber Trainingstag mit Alexandra Schmid

29. August 2021

Equikinetic, EquiClassic-Work, longierte Dual-Aktivierung, Equiplace, Longe-Walking und die gerittene Dual-Aktivierung. Sie haben die Wahl!

Seit 2007 hat sich Alexandra Schmid der blau-gelben Welt verschrieben.
Mit Michael Geitner durfte sie die blau- gelben Trainingsmethoden erweitern.

Der Kurs beginnt um 09:00 Uhr und endet gegen 17:00 Uhr.
Die Teilnehmerzahl ist auf 6 beschränkt.
Jeder Teilnehmer erhält eine Theorie und 2 Praxiseinheiten.
Mindestvoraussetzungen sind NICHT erforderlich. Es wird auf jedes Team individuell eingegangen.

Die Kursgebühr beträgt 100,00 Euro

Gastboxen stehen für 25,00 Euro pro Tag zur Verfügung.
Schulpferde können bei Interesse zur Arbeit vom Boden gestellt werden.
Mittagessen kann gemeinsam bestellt werden.

Für nähere Infos oder Fragen stehen wir gerne zur Verfügung 07568/9602944 (auch AB) oder info@bpfdl.de

Anmeldeformular bitte anfordern unter info@bpfdl.de



Trail Woche

19.05. – 24.05.2021 

18.08. – 22.08.2021  

Freies Training für Working Equitation, Breitensport und Natur Trail

Das Ziel dieser Woche ist es, Euch aus dem Alltag abzuholen und eine entspannte Möglichkeit zu schaffen, mit Eurem Pferd Neues zu erleben.

Wir möchten Euch die Gelegenheit bieten verschiedene Hindernisse eigenständig zu erarbeiten. Es steht ein Working Equitation Parcours zur Verfügung
(mit Elementen wie Brücke, Tor, Pferch, Stier etc.).
Auf den Außenplätzen stehen Stangen und Breitensport Elemente bereit.
Ebenso können unsere Natur Trail Hindernisse genutzt werden (Teich, Wippe, Hängebrücke u.v.m.)
Die Pferde können sowohl vom Boden, als auch vom Sattel, an die Hindernisse herangeführt werden.
Willkommen sind Pferde jeder Rasse, Alters, Geschlechts und Ausbildungsstandes, um in ungezwungener Atmosphäre, in kleinen Gruppen und neuer Umgebung zu arbeiten.
Gerne stehen wir bei Bedarf mit Tipps und Hilfestellung zur Seite.

19.05. – 21.05.2021 von 13:00 – 19:00 Uhr
22.05. – 24.05.2021 von 09:00 – 12:00 Uhr und 13:00 – 19:00 Uhr

18.08. – 20.08.2021 von 13:00 – 19:00 Uhr
21.08. – 22.08.2021  von 09:00 – 12:00 Uhr und 13:00 – 19:00 Uhr

Die Anmeldung erfolgt per WhatsApp bei Anna Kulicke unter 0151 50632547
Bitte nennt uns dabei Eure Wunschzeit, wir sind bemüht die Teilnehmergruppen danach zusammenzustellen.

Unsere Anlage steht Euch für 30,00 Euro für 1,5 Stunden zur freien Verfügung.
Bei Bedarf sind Gastboxen für 25,00 Euro am Tag vorhanden, bitte ebenfalls um vorherige Buchung.

 



Safe the date

(Corona bedingt ist leider noch keine Anmeldung möglich)


Anja Beran ist am 18. September 2021 mit dem Vortrag

„DER PFERDEHALS FORMT SICH ZULETZT“


auf dem Barockpferdehof Fleur de Lis in 88410 Bad Wurzach /Hauerz, Weidet 6

Zu diesem Vortrag reist Anja Beran mit zwei Pferden an.
Die Fokussierung auf die Halshaltung führt in der Reitpferdeausbildung oft zu grundlegenden Fehlern – mit fatalen Folgen für die Pferde! „Wir müssen die Haltung genauso wie die Führung von hinten nach vorn aufbauen, Kopf und Hals sind das letzte, was sich der Form aus einem Guss anpasst.“ – Udo Bürger
Ein Pferd in Beizäumung mit stolz getragenem Hals entspricht in der Reiterei von je her dem Idealbild an Anmut und Schönheit. Letzteres tritt aber nur dann zutage, wenn diese stolze Haltung Ergebnis sachgemäßer Dressurarbeit ist. Leider ist die Manipulation des Pferdehalses mit den Händen zu weit verbreitet und der Begriff “Anlehnung” nicht nur unglücklich gewählt, sondern oft auch missinterpretiert. Anja Beran erläutert in diesem Vortrag wie der korrekte Ausbildungsweg zum eigentlichen Ziel der Dressur führt: Einem Pferd in Balance und Selbsthaltung, was in höchster Vollendung zu Guérinières “Descente de Main” führt.

Die Anmeldegebühr beträgt 40, -- EUR pro Teilnehmer.
Dauer von 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr (Theorie, Fragerunde, Pause und Praxisteil) Einlass ist ab 17:30 Uhr
Anmeldeformulare können ab 1. Juli 2021 unter info@bpfdl.de oder 07568/ 960 29 44 angefordert werden. Wir hoffen, dass wir bis dahin genau wissen, ob der Vortrag stattfinden kann oder ob uns der Coronavirus wieder einen Strich durch die Rechnung macht.



VETT Seminare auf dem Barockpferdehof Fleur de Lis

Muscle Mind Technique

eine interessante Ergänzung zur osteopathischen Behandlung mit Karin Boldt, EPOS Therapeutin

25. - 26. September 2021

Kursinhalte:

  • Die MM-Technik ist eine äußerst effektive, ergänzende Methode für Pferdeosteopathen.
  • Diese zeigt in ihren Prinzipien viele Berührungspunkte mit traditionellen, alternativen und komple-mentären Verfahren.
  • Mit gezielten sanften, präzisen Griffen werden Impulse ausgelöst, die Einfluss auf Bindegewebe, Muskeln und Faszien und das autonome Nervensystem haben. Das körperliche Gleichgewicht wird hergestellt und dadurch eine Selbstheilung möglich.
  • Die Muscle Mind Technique (auch bekannt als BOWTECH und EMMETT TECHNIQUE) hat sich be-währt zur Unterstützung einer osteopathischen Behandlung, zur Vorbereitung für Wettkämpfe und zur Unterstützung nach Verletzungen in der Regenerationsphase.Referent/in: Karin Boldt, EPOS Therapeutin

Kursgebühr: VETT Mitglieder 300€, Nichtmitglieder 340€

Das Seminar ist ausgeschrieben für EPOS Therapeuten und für Teilnehmer mit entsprechendem Hintergrundwissen.

Anmeldung: per Email: verband@vett.de oder per Post:
Verband für energetisch arbeitende Tier-Therapeuten e.V.
Buchenweg 10,
88690 Uhldingen-Mühlhofen

Ganzheitliche Pferdezahnheilkunde

mit Dr. Markus Steiner

13. November 2021

Kursinhalte:

  • Grundlagen: Anatomie, Physiologie, Untersuchungsgang, Zusammenhänge ganzheitlich
  • Akupunktur und Osteopathie
  • Übungen am Pferd : „alle Sinne nutzen“ : Diagnostik der gestörten Kaufunktion. Zahnherde und Störfelder: Erkennen mit Pulstest, Fühlen ...
  • Das Kiefergelenk
  • Mensch-Pferd
  • Behandlungsprinzipien
  • Behandlungsmöglichkeiten: Zahnherde, Störfelder, Kaustörungen ... mit Beispielen
  • Übungen am Pferd

Kursgebühr: VETT-Mitglieder 160€, Nichtmitglieder 180 € 
(Kursgebühr bei der Buchung beider Kurse (Zahnheilkunde und TCM): VETT-Mitglieder 300 €, Nichtmitglieder 340 €)

Anmeldung: per Email: verband@vett.de oder per Post:
Verband für energetisch arbeitende Tier-Therapeuten e.V.
Buchenweg 10,
88690 Uhldingen-Mühlhofen

 

TCM-Organbilder- Seelenlandschaften

mit Herr Pfeffer Cordes

14. November 2021

Kursinhalte:

  • Erster Umlauf : Lunge/Dickdarm/Magen/Milz
  • 1.Umlauf - Mensch/Erde
  • Menschlich-Tierische Organe
  • Erzeugen von nachgeburtlichem Qi (Erzeugen/Speichern/Verstoffwechseln)
  • Physische Funktionen wie : Atmen/Essen /Verdauen/Metabolisieren

Kursgebühr: VETT-Mitglieder 160 €, Nichtmitglieder 180 €
(Kursgebühr bei der Buchung beider Kurse (Zahnheilkunde und TCM): VETT-Mitglieder 300 €, Nichtmitglieder 340 €)


Anmeldung: per Email: verband@vett.de oder per Post:
Verband für energetisch arbeitende Tier-Therapeuten e.V.
Buchenweg 10,
88690 Uhldingen-Mühlhofen

© 2019 Barockpferdehof Fleur de Lis