Camacho

Adel fan'e Klokslag

Friesenhengst
geboren am 21.06.2008

Camacho stammt von Piter 312 ab. Muttervater ist Oltman 317.

Der Tänzer

Im Mai 2016 zog Camacho auf Fleur de Lis ein. Die Jahre zuvor hatte der Hengst in Spanien verbracht. Dort wurde er auch bis Piaffe, Passage und in Zirzensik ausgebildet.
Mit ca. 1,62 m Größe, toller Mähne, einer unglaublichen Aufrichtung und einem klugen Köpfchen ist sich unser Tänzer seiner Wirkung durchaus bewusst. Im Umgang ist er aber ganz sanft und möchte am liebsten auf den Arm.
Nachdem er sich an das schwäbische Klima und die satten Wiesen gewöhnt hat, wird er nun schonend weiter gefördert.

 





© 2018 Barockpferdehof Fleur de Lis